Otto - the german counterpart to Amazon

In previous articles, we have already presented the fashion online marketplaces About You and Zalando. However, there is a german online marketplace that, similar to Amazon, sells a wider range of products via its platform. We are talking about Otto, of course.

January 24, 2023

 / 

Otto - the german counterpart to Amazon

In previous articles, we have already presented the fashion online marketplaces About You and Zalando. However, there is a German online marketplace that, similar to Amazon, sells a wider range of products via its platform. We are talking about Otto, of course.

In addition to fashion, the Otto marketplace also offers technology & media, household goods & furniture, leisure & sporting goods, and many other assortments. Otto has developed from a pure mail order business to one of the largest online marketplaces in Europe. In today's article, we would like to take a closer look at the Otto marketplace, highlight its amazing development and show what a possible marketplace connection with suitable logistics could look like.

How did Otto become an online marketplace?

It all began in Hamburg at the end of the 1940s. The entrepreneur Werner Otto founded the "Werner Otto Versandhandel" in 1949. The first catalog followed in the early 1950s, in which Werner Otto presented 28 pairs of shoes on 14hand-bound pages. The idea was simple yet revolutionary - customers could browse through their catalog at home and have products they liked delivered to their door. This concept caught on immediately, so that after a few years a large number of different products were offered and Otto finally rose to become a major company in Germany at the end of the 1950s with a turnover of over 100million DM.

However, it did not stop at the pure mail order business. Otto's success was based above all on the diversity of its activities. In 1972, for example, the company developed its own delivery service, Hermes Versand, and in 1980 it expanded into the tourism industry with Otto Reisen. However, the core business was to change drastically due to the rapid development of the Internet. In order not to miss out on this development, the company went online in 1995. After initial hesitation, the Otto marketplace was steadily expanded and developed into one of the largest online marketplaces in Europe. To get a feeling for the size of the company, we present a few figures below.

The Otto Online Marketplace in numbers

- over 11.5 million active customers

- over 4,000 brands & partners sell via the Otto marketplace

- over ten million products are offered on Otto

- 2021 Ottoa chieved a turnover of 5.12 billion euros

- 2020 Otto is worth about 1.3 billion USD

Is the Otto marketplace fit for the future?

In recent years, the Otto marketplace has recorded large gains in active customers as well as brands and retailers. Is Otto therefore fit for the future and can the company confirm this positive development in the coming years? The online marketplace business is highly competitive. Not only on the side of the retailers, but also on the side of the marketplace operators there is a lot of competition. The large online marketplaces, such as Amazon, Ebay, Zalando and About You, are recording high user numbers and revenues. Otto has been able to establish itself over the years and is currently paving the way for a successful future.

The topic of sustainability is increasingly preoccupying customers, so Otto has been investing in its corporate responsibility strategy for years. In this way, Otto wants to do its part to protect the environment, which ultimately goes downwell with customers as well as retailers. For example, since the beginning of this year, half of all shipping bags are to be made of wildplastic. This means that Otto uses shipping bags made from plastic collected in nature. In addition to the issue of sustainability, Otto is investing time and resources to make its platform more intuitive and customer-friendly. Whether the Otto marketplace can hold its own in the future remains to be seen. However, Otto is currently setting itself up broadly and thus paving the way for a successful future.

What advantages does Otto have over Amazon?

We have already mentioned that Otto can in some ways be seen as the German counterpart to Amazon. Admittedly, Amazon plays in a league of its own - but Otto has been able to hold its own against the American giant for years.

This is not least due to the advantages for brands & partners that Otto has over Amazon.

- the average shopping cart of customers is significantly higher than Amazon's

- the rate of returns is lower than on Amazon

- lower CPC`s (amount charged at pay-per-click) compared to Amazon for paid campaigns

- in case of questions or problems the Otto support helps fast, competent and above all personally on support tickets

Thus, the Otto marketplace represents another sensible and useful component in an optimal marketplace mix. E-commerce merchants can use the advantages of the Otto platform in addition to many other online marketplaces.

How do you manage the Otto marketplace connection?

So interested? Then the only question is what a marketplace connection could look like. That's where we come in - we not only sell our own products very successfully on the Otto marketplace, we also help our partners to offer their products on the sales platform. We accompany our partners through the process of online marketplace connection, so that the first sales are realized after a few weeks. Our perfectly coordinated team of e-commerce experts and fashion & lifestyle specialists continues to support our partners after the successful onboarding. We take care of the maintenance of the systems and articles and thus ensure a smooth process.

The requirements for a marketplace connection

 Otto has some requirements for its e-commerce merchants. So that you can check whether you already meet them, we have listed the requirements for onboarding with Otto here:

1. company headquarters in Germany

2. german legal form of the company

3. german sales tax ID

4. customer service in German

5. sale of products with a 19% VAT rate

6. appearance as a seller to end customers

Furthermore, Otto insists on shipping and returns from a German warehouse.

We can also help here, because since the beginning of this year we have our own warehouse.

The right online marketplace logistics

Even before the onboarding process, the logistics should be clarified, because the goods ultimately have to reach the end customers. Since the beginning of this year, we have had the right logistics solution ready. After successful years in the online marketplace business, the idea matured to also offer our own logistics. We wanted to be able to offer our partners an all-in-one solution and therefore expanded our field of activity. As an online distributor, we not only present our goods and those of our partners on all major online marketplaces, we also offer a suitable logistics solution.

What is our logistics solution?

At the beginning of the year, we took over a warehouse and have been operating as an online distributor since then. We have developed a lean and uncomplicated logistics process and can thus guarantee our partners a smooth process. We take care of the storage of the goods and ship them to the end customers. In addition, we take care of the acceptance as well as the processing of returns -so our partners get the perfect logistics solution from one source. In the coming months, we would like to further expand our in-house logistics and look forward to many exciting challenges and projects.

German Version of the Blogpost

Otto - der deutsche Gegenentwurf zu Amazon

In vorherigen Beiträgen haben wir bereits die Fashion Online Marktplätze About You und Zalando vorgestellt. Es gibt allerdings einen deutschen Online Marktplatz, der, ähnlich wie Amazon, eine größere Bandbreite an Produkten über seine Plattform verkauft. Die Rede ist selbstverständlich von Otto. Auf dem Otto Marktplatz werden neben Fashion auchTechnik & Medien, Haushaltswaren & Möbel, Freizeit & Sportartikel sowie viele weitere Sortimente angeboten. Dabei hat sich Otto von einem reinenVersandhandel zu einem der größten Online Marktplätze in Europa entwickelt. Im heutigen Beitrag möchten wir auf den Otto Marktplatz genauer eingehen, seine erstaunliche Entwicklung beleuchten und zeigen, wie eine mögliche Marktplatz Anbindung mit passender Logistik aussehen könnte.

Wie entwickelte sich Otto zu einem OnlineMarktplatz?

Alles begann Ende der 40er Jahre in Hamburg. Der Unternehmer Werner Otto gründete 1949 den „Werner Otto Versandhandel". Anfang der 50er Jahre folgte dann der erste Katalog, in dem Werner Otto auf 14 handgebundenen Seiten28 Paar Schuhe präsentierte. Die Idee war einfach und dennoch revolutionär -Kunden*innen konnten Zuhause durch ihren Katalog stöbern und Produkte, die ihnen gefielen, nach Hause liefern lassen. Dieses Konzept zündete sofort, sodass nach wenigen Jahren eine Vielzahl an verschiedenen Produkten angeboten wurde und Otto schließlich Ende der 50er Jahre mit einem Umsatz von über 100Millionen DM zu einem Großunternehmen in Deutschland aufstieg.

Bei dem reinen Versandhandel blieb es allerdings nicht. Otto`s Erfolg fußt vor allem auf der Diversität seiner Tätigkeiten. So entwickelte das Unternehmen1972 mit Hermes Versand seinen hauseigenen Zustelldienst oder expandierte 1980mit Otto Reisen in die Touristik branche. Das Kerngeschäft sollte sich allerdings aufgrund der raschen Entwicklung des Internets drastisch ändern. Um diese Entwicklung nicht zu verpassen, folgte 1995 der Gang ins Internet. Nachanfänglichem Zögern wurde der Otto Marktplatz stetig ausgebaut und entwickelte sich zu einem der größten Online Marktplätze Europas. Um ein Gefühl für dieUnternehmensgröße zu erhalten, stellen wir dir im Folgenden ein paar Zahlen vor.

Der Otto Online Marktplatz in Zahlen

·       über 11,5 Millionen -aktive Kund*innen

·       über 4.000 Marken& Partner verkaufen über den Otto Marktplatz

·       über zehn MillionenProdukte werden auf Otto angeboten

·       2021 erzielte Otto einen Umsatz von 5,12 Milliarden Euro

·       2020 ist Otto rund 1,3Mrd. USD wert

Ist der Otto Marktplatz fit für die Zukunft?

Der Otto Marktplatz verzeichnete in den letzten Jahren große Zugewinne an aktiven Kunden sowie an Marken und Händlern. Ist Otto somit fit für die Zukunft und kann das Unternehmen diese positive Entwicklung in den kommenden Jahren bestätigen? Das Online Marktplatz Business ist hart umkämpft. Nicht nur auf derSeite der Händler, sondern auch auf Seiten der Marktplatz Betreiber gibt es große Konkurrenz. Die großen Online Marktplätze, wie zum Beispiel Amazon, Ebay, Zalando und About You, verzeichnen hohe Nutzerzahlen und Umsätze. Otto konnte sich über die Jahre etablieren und ebnet im Moment den Weg für eine erfolgreicheZukunft.

Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt die Kunden immer mehr, so dass Otto seit Jahren in seine Corporate-Responsibility-Strategie investiert. Damit möchte Otto seinen Teil zum Umweltschutz beitragen, was letztendlich bei Kunden sowie den Händlern gut ankommt. So sollen zum Beispiel seit Anfang diesenJahres die Hälfte aller Versandtüten aus Wildplastic bestehen. Das bedeutet,Otto nutzt Versandtüten, die aus in der Natur gesammelten Plastik hergestellt werden. Neben dem Thema Nachhaltigkeit investiert Otto Zeit und Ressourcen, um seine Plattform intuitive und kundenfreundlicher zu gestalten. Ob sich derOtto Marktplatz auch in Zukunft behaupten kann, wird sich zeigen. Allerdings stellt sich Otto zurzeit breit auf und ebnet so den Weg in eine erfolgreicheZukunft.

Welche Vorteile gegenüber Amazon kann Otto vorweisen?

Wir haben bereits erwähnt, dass Otto in gewisser Weise als deutscher Gegenentwurf zu Amazon gesehen werden kann. Zugegebenermaßen, Amazon spielt in einer eigenen Liga - jedoch kann sich Otto seit Jahren gegenüber dem amerikanischen Giganten behaupten. Das liegt nicht zuletzt an den Vorteilen für Marken & Partner, die Otto gegenüber Amazon aufweist.

·       der durchschnittliche Warenkorb der Kundinnen und Kunden ist deutlich höher als bei Amazon

·       die Quote der Retouren ist geringer als auf Amazon

·       geringere CPC`s(Betrag der beim Pay-per-Click berechnet wird) gegenüber Amazon für bezahlte Kampagnen

·       bei Fragen oder Problemen hilft der Otto Support schnell, kompetent und vor allem persönlich auf Support-Tickets

So stellt der Otto Marktplatz eine weitere sinnvolle und nützliche Komponente in einem optimalen Marktplatz-Mix dar. E-Commerce Händler können neben vielen weiteren Online Marktplätzen die Vorteile der Otto Plattform nutzen.

Wie gelingt dir die Otto Marktplatz Anbindung?

Klingt interessant? Dann stellt sich nur noch die Frage, wie eineMarktplatz Anbindung aussehen könnte. Da kommen wir ins Spiel - wir verkaufennicht nur sehr erfolgreich unsere eigenen Produkte auf dem Otto Marktplatz, wirhelfen auch unseren Partnern, ihre Produkte auf der Verkaufsplattformanzubieten. Wir begleiten unsere Partner bei dem Prozess der Online MarktplatzAnbindung, sodass nach wenigen Wochen erste Verkäufe realisiert werden. Unserperfekt aufeinander abgestimmtes Team aus E-Commerce Experten und Fashion &Lifestyle Spezialisten steht auch nach dem erfolgreichen Onboarding unserenPartnern zur Seite. Wir kümmern uns um die Pflege der Systeme und Artikel undsorgen so für einen reibungslosen Ablauf.

Die Voraussetzungen für eine Marktplatz Anbindung

Otto hat einige Voraussetzungen an seine E-Commerce Händler. Damit du prüfen kann, ob du diese bereits erfüllst, haben wir hier die Voraussetzung für ein Onboarding bei Otto aufgelistet:

1.    Firmensitz in Deutschland

2.    Deutsche Unternehmensrechtsform

3.    Deutsche Umsatzsteuer-ID

4.    Deutschsprachiger Kundenservice

5.    Verkauf von Produkten mit einem Mehrwertsteuersatz von 19%

6.    Auftritt als Verkäufer zu Endkunden

Darüber hinaus besteht Otto auf einen Versand und Retoure aus einem deutschen Warenlager. Auch hier können wir Abhilfe schaffen, denn seit Anfang diesen Jahres sind wir Online Distributor. Mehr erfährst du im Folgenden.

Die passende Online Marktplatz Logistik

Bereits vor dem Onboarding Prozess sollte die Logistik geklärt sein, denn die Waren müssen letztendlich auch zu den Endkunden gelangen. Seit Anfang diesen Jahres haben wir hierfür die passende Logistik Lösung parat. Nacherfolgreichen Jahren im Online Marktplatz Business reifte die Idee, auch eine eigene Logistik anzubieten. Wir wollten unseren Partnern eine All-in-One Lösung bieten können und erweiterten daher unser Tätigkeitsfeld. Als Online Distributor präsentieren wir somit nicht nur unsere Waren sowie die unserer Partner auf allen großen OnlineMarktplätzen, wir bieten dazu auch eine passende Logistik-Lösung an.

Wie sieht unsere Logistik Lösung aus?

Anfang des Jahres übernahmen wir ein Lager unseres ehemaligen Partners und sind seitdem als Online Distributor tätig. Wir haben einen schlanken und unkomplizierten Logistikprozess entwickelt und können so unseren Partnern einen reibungslosen Ablauf garantieren. Wir übernehmen dabei die Lagerung der Ware und verschicken sie an die Endkunden. Darüber hinaus kümmern wir uns um dieAnnahme sowie Bearbeitung der Retouren - so erhalten unsere Partner die perfekte Logistik Lösung aus einer Hand. In den kommenden Monaten möchten wir unsere hauseigene Logistik weiter ausbauen und freuen uns auf viele spannendeHerausforderungen und Projekte.

No items found.

Let's talk! 

Contact us